Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

2018_2019

Sommertreffen beim Heurigen WOLFF in Döbling am 26. September 2018

Im neuen Clubjahr fand am 26. September 2018 das 1. Sommertreffen statt und zwar beim Heurigen Wolff in Döbling.

Kurz vor Beginn unseres Treffens ging über Wien ein kräftiges Sommergewitter nieder. Die Anreise zu diesem Treffen war dementsprechend beeinträchtigt, weil der Straßenverkehr dadurch sehr beeinträchtigt war.

Trotz dieser Umstände waren wir, nachdem alle eingelangt waren, eine fröhliche Runde.

Bei gutem Essen und einem gewöhnungsdürftigen Wein haben wir das Treffen genossen.

Sommertreffen im Restaurant Tempel - Praterstrasse / 28. August 2018

Am 28. August 2018 hat das 2. Sommertreffen stattgefunden. Als Location wurde das Restaurant Tempel in der Praterstrasse von unserem Präsident Herbert Kohn ausgewählt.

Das Restaurant befindet sich in einem Hinterhof und ist daher von der Praterstrasse nicht einsehbar.

Nachdem alle eingelangt waren, hat der Präsident auf einen Aperitif eingeladen und sich für das zahlreiche Erscheinen bedankt sowie einen schönen Abend gewünscht.

Auch konnte Herr Fritz Spatzenegger als Gast begrüßt werden, der den Wunsch geäußert hat sich den Lions anzuschließen.

Präsident Herbert Kohn hat Herrn Spatzenegger die Entstehung und Geschichte der Lions nähergebracht und ihn zum nächsten Clubabend eingeladen.

Das gebotene Essen war großartig, wobei das eine oder andere ein bisschen gedauert hat, jedoch war von allen die einhellige Meinung etwas Besonderes genossen zu haben.

Mit der Verabschiedung bis zum ersten Clubabend sind alle gut gelaunt nach Hause gefahren.

 

Jumelage in Oberayern / 5. - 7. Oktober 2018

Die Jumelage 2018, organisiert von unserem Partnerclub Freilassing-Salzburger Land, führte uns diesmal nach Bayern. Am Freitag, 5. Oktober, starteten wir mit einem gemütlichen Spaziergang in den gepflegten „Oedhof“ in Freilassing, wo wir aufs Beste bewirtet und bedient wurden.

Am Samstag, 6. Oktober, fuhren wir bei prächtigem Wetter - chauffiert von unseren Gastgebern - zur romantisch gelegenen und wunderbar renovierten Klosterkirche Höglwörth. Nach deren Besichtigung spazierten die meisten Teilnehmer rund um den Höglwörther See, während die übrigen sich eine erholsame „Bierzeit“ im dortigen Gastgarten genehmigten. Danach ging es zu einem kleinen Imbiss im und nachfolgenden Führung durchs Porsche Museum „Traumwerk“ in Anger. Die Sammlung alter Blech- und Zinn-Spielzeuge, Autos, elektrischen Anlagen und vor allem die riesige elektrische Eisenbahnanlage ist faszinierend und beeindruckend.

Am harmonischen Galaabend im Hotel Moosleitner genossen wir Speis, Trank, geselliges Beisammensein und freuten uns sehr, dass diese Jumelage dazu beitrug, unsere freundschaftlichen Beziehungen zum Partnerclub zu vertiefen.

Den fulminanten Abschluss der Jumelage 2018 machte am Sonntag, 7. Oktober, dann die Seilbahnfahrt auf den Prädigtstuhl in Bad Reichenhall, wo wir auf über 2200 Metern Höhe einen – trotz stark bedecktem Himmel - unglaublich tollen Blick über Bayerns Bergwelt hatten. Im Berghaus, das über 300 Gäste bewirten kann, durften wir in der neu geschaffenen wunderschönen Beletage ein „Weißwurst“-Frühstück genießen. So gestärkt wanderten die sportlicheren Damen und Herren noch zum Gipfelkreuz. Danach ging es wieder bergab und auf die Heimreise.

Wir danken unserem Partnerclub herzlich für diese erlebnisreiche und schöne Veranstaltung.

Jumelage in Oberbayern - Bilder / 5. - 7. Oktober 2018

Besuch im Post Briefzentrum Inzersdorf am 9. Oktober 2018

Für den Clubabend am 9. Oktober wurde eine Besichtigung im Briefzentrum der Österreichischen Post von unserem Präsidenten organisiert. Das Briefzentrum befindet sich im 23. Bezirk in der Halban-Kurz_Strasse 11

Nachdem alle angemeldeten Clubmitglieder und deren Partner eingetroffen waren, sind im Vorraum der Portierloge herzlichst begrüßt worden.

Nach dem Einkleiden (Gelbe Warnweste) gab es eine Einführung in die Abläufe und einige Zahlen die täglich im Briefzentrum bewältigt werden. Natürlich wurden auch die von uns gestellten Fragen ausführlich beantwortet.

Danach begann die  Führung durch die immens große Halle wobei einzelnen Stationen detailliert erklärt wurden. Der Zeitpunkt für die Führung, cirka 18:00 Uhr, war gerade richtig da Hauptaktivitäten im Anlaufen waren. Förderbänder und Lesemaschinen waren im Volleinsatz.

Nach Ende der Führung haben wir uns in der Heurigenschank Windisch in Oberlaa eingetroffen und haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Vortrag von Mag. Doris Wachmann / Leben mit Leukämie - 23. Oktober 2018

Frau Mag. Doris Wachmann erzählte aus Ihrem Leben, dass in jungen Jahren sehr geprüft wurde mit der Diagnose Leukämie.

Kein geeigneter Spender (nur 80%) mit der tragischen Folge kompletter Blindheit.

Durch eine komplizierte und einzigartige Operation konnte Sie nach Jahren der Dunkelheit wieder sehen. 

Friedensplakatwettbewerb 2018

Auch im diesem Clubjahr hat das GrG3 Hagenmüllergasse unter der Leitung von Frau Prof. Gertrude Piber und das GrG3 Kundmanngasse unter der Leitung von Frau Prof. Peyrer-Heimstätt daran teilgenommen.

Das Thema lautete "Freundlichkeit zählt".

Es haben von der Hagenmüllergasse 44 Schüler aus den Klassen 2B und 2C Zeichnungen, aus der Kundmanngasse 40 Schüler aus den Klasse 2A und 2D teilgenommen.

Es wurden je Klasse die 3 besten Zeichnungen und ein Gesamtsieger aus allen Zeichnungen prämiert.

Der Gesamtsieger war diesesmal aus der Kundmanngasse.

Allen ausgezeichneten wurden als Preis Thalia-Gutscheine übergeben.

Punschstand 2018

Auch 2018 hatten wir  wieder am Schwedenplatz, vor dem Restautrant Castelletto, unseren Punschstand.

Am 13. Dezember, Luciafest, haben uns die Leo's ausgeholfen und haben sich auch dafür zurecht gemacht. 

Eingeladen war auch der Botschaftsrat von der Schwedischen Botschaft aber leider war sein Kommen aus terminlichen Gründen nicht möglich.

Punschstand 2018 - Bilder

Aufbau
Aufbau
am Tag des Luciafestes
und jetzt einige Besucher und auch Kunden
ein großartiger Besuch

Neuaufnahme am 22. Jänner 2019

Am 22. Jänner 2019 erfolgte die feierliche Aufnnahme von Fritz Spatzenegger.

Präsident Herbert Kohn, zugleich auch Pate,  hat die ethischen Grundsätze und LF Christine Geier hat die Ziele von Lions Clubs International dem neuen Lion zur Kentniss gebracht.

Zugleich konnten wir den 1. Vizegovernor Gerhard Gschweidl samt Gattin Karin an diesem Clubabend begrüßen.

Nach Beendigung seines Vortrages und seinen Visionen wurden langjährige Mitglieder mit einer Anerkennungsurkunde und dem Milestone Chevron ausgezeichnet.

Beiliegend zu dieser Auszeichnung auch ein Brief von der Internationalen Präsidentin Gudrun Yngvadottir

All anwesenden Clubmitglieder und Vizegovernor begrüßten Fritz Spatzenegger auf das herzlichste.